Gutenquell
Letzte Änderung:
June 02. 2015 11:09:23
Gutenquell > Bibel - neu gelesen > Thomas-Evangelium > 105 - Wer Vater und Mutter kennen wird ...

105 - Wer Vater und Mutter kennen wird ...

(105) Jesus sprach: Wer (seinen) Vater und (seine) Mutter kennen wird, den wird man den Hurensohn nennen.

Wann wird dieser Spruch verstanden werden? Was stellen heutzutage Menschen alles an, wenn nur geringste Zweifel auftauchen, ein Elternteil wäre nicht leiblich? Was wird dann alles in Bewegung gesetzt? Sicher spielt auch folgender Spruch dabei eine Rolle: "Nur einer ist euer Vater, der in den Himmeln". Das ist sicher richtig, wenn wir über unseren Ursprung philosophieren. Er gibt keine Auskunft über die Fortpflanzung durch Mann und Frau. Soll dies der falsche Weg sein?
Im Universum gibt es heute schon Lebewesen, die sich ohne Begattung vermehren.