Gutenquell
Letzte Änderung:
June 02. 2015 11:09:23
Gutenquell > Bibel - neu gelesen > Thomas-Evangelium > 92 Sucht, und ihr werdet finden ...

92 Sucht, und ihr werdet finden ...

(92) Jesus sprach: Sucht, und ihr werdet finden. Aber das, wonach ihr mich dieser Tage fragtet, sagte ich euch an jenem Tage nicht. Jetzt möchte ich es sagen, und ihr fragt nicht darnach.

Das Leben auf Erden war für Jesus keine Wunschaufgabe. Es war offensichtlich notwendig um den Menschen weiter zu entwickeln. Trotz seiner Macht und Weisheit demonstrierte er nichts anderes als die absolute Verkörperung seines Gesetzes. Seine Anhänger waren ihm mit ihrem Unverständnis an manchen Tagen eher lästig, zu wenig qualifiziert, nicht genug lernfähig. An anderen Tagen zu wenig wissbegierig, zu lethargisch und ohne Gespür für die weltgeschichtliche Situation oder sein wahres Wesen. Seine Antwort war für einfache Fischer in Vers 91 zu wenig konkret. Sie wurden damit eher vor den Kopf gestoßen, verwirrt, verärgert und fragten nicht mehr. Wenn sie noch einmal fragen würden, erhielten sie vielleicht verständlichere Erklärungen.